>> Eventfotografie in Berlin

Suche infrarot taugliche Kamera

Allgemeine Fragen rund um die Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
Falko Krug
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Do Okt 09, 2014 12:54 pm

Suche infrarot taugliche Kamera

Beitrag von Falko Krug » Do Okt 09, 2014 1:23 pm

Hallo!

ich suche eine enfache Kamera, die infrarottauglich ist, d.h. mit der sich bei entsprechender Beleuchtung (z.B. Infrarot-Dioden) auch im Dunkeln sehen lässt.

Ich habe keine Ahnung, wo ich suchen soll, weil diese Funktionalität eher etwas ist, was bei einer normalen Kamera weggefiltert wird (IR-Filter). Billige Kameras sollen sich eher eignen, weil kein IR-Filter vorh. ist. Jedenfalls bin ich Laie und für Hinweise dankbar.

Bitte KEINE Web-Cams, sondern nur normale Kameras für Bild+Video.
Danke



Benutzeravatar
Johnars
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1744
Registriert: Mi Mär 26, 2008 12:34 am
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnars » Mi Okt 15, 2014 4:17 pm

Bei Optik Makario kannst die fast jede DSLR auf IR umbauen lassen, schaust du hier:
http://www.optic-makario.de

FG Armin

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1443
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Suche infrarot taugliche Kamera

Beitrag von fotoart » Do Okt 23, 2014 6:35 pm

Falko Krug hat geschrieben: Bitte KEINE Web-Cams, sondern nur normale Kameras für Bild+Video.
Man kommt sich vor wie der Weihnachtsmann der nach wünsch Dir was Geschenke verteilen soll.
Einmal "Infrarotkamera" bei old google eingegeben und es purzeln die Angebote, billig sind sie nicht oder bei der old Bucht für Preisbewusste, da gibt es eine IR Kamera aus dem großen fernen Land für 7,79 €.

Benutzeravatar
kingcastle
postet ab und zu
Beiträge: 29
Registriert: Do Jan 03, 2013 1:54 pm
Wohnort: Aachen

Re: Suche infrarot taugliche Kamera

Beitrag von kingcastle » Di Nov 25, 2014 10:55 am

Falko Krug hat geschrieben:Hallo!

ich suche eine enfache Kamera, die infrarottauglich ist, d.h. mit der sich bei entsprechender Beleuchtung (z.B. Infrarot-Dioden) auch im Dunkeln sehen lässt.

Ich habe keine Ahnung, wo ich suchen soll, weil diese Funktionalität eher etwas ist, was bei einer normalen Kamera weggefiltert wird (IR-Filter). Billige Kameras sollen sich eher eignen, weil kein IR-Filter vorh. ist. Jedenfalls bin ich Laie und für Hinweise dankbar.

Bitte KEINE Web-Cams, sondern nur normale Kameras für Bild+Video.
Danke
Ich gehe mal davon aus, dass du damit eine Überwachung vornehmen willst?
Denn Infrarotbilder sind ja jetzt nicht unbedingt hübsch und schon gar nicht in diesem Preissegment.
Ich habe mich vor Kurzem damit beschäftigt.
Ich kann dir versichern, dass diese Überwachungskameras nur dazu ausreichen vor einer Haustür ein Gesicht zu filmen.
Alles was weiter als einen Meter von der Linse entfernt ist, kannst du kaum erkennen.
Während meiner Recherchen ist mir ein Beitrag besonders zugute gekommen.
http://www.topsicherheit.de/ueberwachungskameras.htm
Die Jungs haben alles was man für den Anfang wissen kann zusammen getragen.
Es gibt viele anschauliche Testaufnahmen und natürlich eine Menge zu lesen.

Kann übrigens nur empfehlen keine Kamera mit Funk zu verwenden. Die gibt es erst mal nicht in HD und aus meiner Erfahrung funktionieren die nur über sehr kurze und direkte Distanzen. Für IR Kameras gibt es dann auch wie du schon angesprochen hast, die LEDs die eine bessere Aufnahme ermöglichen, aber auch die Kamera leichter entdecken lassen. Muss man auch abwiegen, was man haben will.

Interessant ist vielleicht auch die Frage Infrarot oder Wärmebild. Hat vor und Nachteile findest du auch einen Absatz im Text.

Antworten

Zurück zu „Digitale Fotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BromsmobShermew und 2 Gäste