>> Eventfotografie in Berlin

Preiswerte Hochzeitsphotographie?

Allgemeine Fragen rund um die Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
SchnappschussFan
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jan 15, 2016 4:15 pm

Preiswerte Hochzeitsphotographie?

Beitrag von SchnappschussFan » Fr Jan 15, 2016 4:33 pm

Hallo liebe Fotographie-Freunde,
meine Partnerin und ich werden voraussichtlich diesen Sommer heiraten, und wünschen uns für die Hochzeit einen professionellen Hochzeitsphotographen. Unser Problem ist, dass alle Photographen, die auf so etwas spezialisiert sind und uns ein Angebot gemacht haben, mehr als 5 000 CHF für den einen Tag verlangt haben. Meine Frage ist: Kennst jemand oder ist jemand darauf spezialisiert, kann uns jemand eine gute Empfehlung geben? Oder ist es komplett unrealistisch, dass es günstigere aber trotzdem gute Fotographen für Hochzeiten gibt....:/
Liebe Grüße
SchnappschussFan



DerMannmitderKamera
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jan 15, 2016 3:56 pm

Re: Preiswerte Hochzeitsphotographie?

Beitrag von DerMannmitderKamera » Fr Jan 15, 2016 4:44 pm

Wirklich viel günstiger wirst du es nicht finden ehrlich gesagt. Schau dich mal im Internet um, wenn du wirklich denn ganzen Tag photographiert werden willst, wird es teuer. Die z.B. verlangen 3 000 für den ganzen Tag http://www.wedding-fotografen.ch/preise ... rtagen.php oder die http://www.unitedphoto.ch/preise/ immerhin nur 2800. Ich denke du musst sie am besten selbst anrufen, vielleicht kannst du die Preise auch etwas runtehandeln.Viel Glück und gutes Gelingen!

Benutzeravatar
AwieAngela
postet sehr oft!
Beiträge: 540
Registriert: Di Sep 18, 2007 12:31 am
Kontaktdaten:

Re: Preiswerte Hochzeitsphotographie?

Beitrag von AwieAngela » Fr Jan 22, 2016 12:44 am

Hallo, wo in der Schweiz lebst du?
Wenn euer Wohnort am Bodensee liegt, kann ich euch ein Angebot machen.
Ich arbeite im Nebengewerbe als Hochzeitsfotografin.
Freundliche Grüße, Angela

Lugos Vinzent
wenige Posts
Beiträge: 5
Registriert: So Jan 31, 2016 10:37 am

Re: Preiswerte Hochzeitsphotographie?

Beitrag von Lugos Vinzent » So Jan 31, 2016 4:56 pm

Obwohl sich natürlich 5000 SF für einen Tag viel anhören ist das doch auf jeden Fall ein angemessener Preis. Du musst bedenken, dass du dir die Bilder auch in 10, 20, 30 Jahren noch gerne ansehen willst und du willst ja auch sichergehen, dass der Fotograf alle wichtigen und schönen Momente festhält und nicht rein zufällig bei einem schönen Moment gerade nicht auffindbar ist. Die Forderung nach mehr für weniger ist bei solchen Bildern fehl am Platz und führt auf Dauer nur dazu, dass immer weniger Fotografen von ihrem Beruf leben können, weil sich die Kunden nicht dem Wert eines guten Fotos bewusst sind. Versuche doch an anderer Stelle ein wenig einzusparen und dafür dein Budget für die Bilder zu erhöhen, denn die Bilder sind der einzige Teil der Hochzeit, der die Feierlichkeiten überstehen wird und den du dir Jahre später noch ansehen willst.

Fotonudel
wenige Posts
Beiträge: 8
Registriert: Di Nov 10, 2015 3:32 pm

Re: Preiswerte Hochzeitsphotographie?

Beitrag von Fotonudel » Mo Feb 22, 2016 4:28 pm

Du solltest bei dem Fotografen nicht nur auf den Preis achten. Schau auch, ob dir sein Stil überhaupt gefällt. Wichtig ist zudem, was in dem Preis alles mit drin ist. Abzüge, CD mit allen Bildern, Bildbearbeitung? Ein guter Fotograf hat eben seinen Preis. Du willst dich ja hinterher nicht über hässliche Bilder ärgern.

hiko
wenige Posts
Beiträge: 7
Registriert: Do Feb 05, 2015 3:02 pm

Re: Preiswerte Hochzeitsphotographie?

Beitrag von hiko » So Aug 14, 2016 8:24 pm

Da sollte man immer vor Ort schauen

Shirley25
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Sa Okt 29, 2016 12:37 am

Re: Preiswerte Hochzeitsphotographie?

Beitrag von Shirley25 » Sa Okt 29, 2016 12:47 am

Lass dich nicht hintergehen. Es gibt mit Sicherheit noch bessere und günstigere Angebote. Am besten weitersuchen du findest schon was.

Antworten

Zurück zu „Digitale Fotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste