>> Eventfotografie in Berlin

Spezialfoto für geistig Behinderte

Allgemeine Fragen rund um die Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
piet999
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: So Mär 25, 2018 10:51 am

Spezialfoto für geistig Behinderte

Beitrag von piet999 » So Mär 25, 2018 11:09 am

Hallo
Wir sind auf der Suche nach einem digitalen Fotoapparat, der möglichst wenig kann.
Die Kinderkameras mit Spielen, Videos usw sind schon viel zu komplex.
Grundanforderungen:
Ein und Ausschalten.
Nur Fotofunktion, optimiert auf wenig verwackeln
Automatisches Zuschalten Blitz
Anschauen Bilder
Keine Einstellungen
Fertig, mehr für den Nutzer nicht.

Plus Betreuerfunktionen
Daten übertragen
Daten löschen
Vielleicht noch Grundeinstellungen, wie Auflösung, Blitz ja nein, Rückmeldung Töne ja nein, ???

Kennt jemand einen solchen Fotoapparat? So oder ähnlich?

Danke Peter



Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1443
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Spezialfoto für geistig Behinderte

Beitrag von fotoart » Mi Jul 18, 2018 12:37 pm

Da kann man doch jede größere Kompaktkamera nehmen, sie sind vollautomatisch und somit geeignet
und die zusätzlichen Funktionen alle stören nicht, sie lassen sich ignorieren.
Oder erwartet der Betreuer der Behinderten, dass er eine Spezialanfertigung von Kamera für Behinderte bekommt,
eine ganz individuelle Entwicklung für Menschen mit geringer Hirnleistung.
Denn eine geistige Behinderung gibt es nicht, der Geist ist bei lebenden Menschen stets intakt, er kann unterschiedliche
Prägungen haben aber einen behinderten Geist gibt es nicht, genauso wie es keine behinderte Kamera gibt, sie ist wie sie ist.
Was ist das, befindet sich in der Hand und macht klack/klack und wenn man die Kamera runter schmeißt und drauf rum
trampelt ist sie kaputt.

Antworten

Zurück zu „Digitale Fotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste