>> Eventfotografie in Berlin

Wie fotografiere ich eine Skyline?

Allgemeine Fragen rund um die Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
Franzi34
postet ab und zu
Beiträge: 12
Registriert: Mi Apr 13, 2011 12:24 pm
Wohnort: Mönchengladbach

Wie fotografiere ich eine Skyline?

Beitrag von Franzi34 » Fr Sep 02, 2011 5:12 pm

Hi liebe Community,

ich bin Franzi, ich interessiere mich sehr für Fotografie. Ich fahre in der nächsten Woche nach St.-Tropez, Frankreich und würde gerne ein paar Erinnerungsfotos schießen.

Außerdem will ich umbedingt die "Skyline" fotografieren (auch wenn es keine richtige Skyline ist...). Damit dieses Foto aber auch toll wird, würde ich mir gerne noch ein paar Tipps von Erfahreneren Hobby Fotografen/ Fotografen holen.

Z.B.:
- Welche Perspektive
- Was sollte alles zu sehen sein
- Welche Kamera: Ich nehme drei mit: Canon PowerShot A2200; Panasonic Lumix DMC-G3; Nikon Coolpix S9100;
- Bei welcher Tageszeit?


Danke im voraus
Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben


LG Franzi



KaoTai

Re: Wie fotografiere ich eine Skyline?

Beitrag von KaoTai » Fr Sep 02, 2011 5:24 pm

Franzi34 hat geschrieben: - Bei welcher Tageszeit?
Morgens oder abends, keinesfalls mittags.

Am besten in der Dämmerung mit Stativ.

SoledadPeskin993
wenige Posts
Beiträge: 9
Registriert: Sa Jun 04, 2011 7:08 pm

Re: Wie fotografiere ich eine Skyline?

Beitrag von SoledadPeskin993 » Fr Sep 02, 2011 6:19 pm

KaoTai hat geschrieben:
Franzi34 hat geschrieben: - Bei welcher Tageszeit?
Morgens oder abends, keinesfalls mittags.

Am besten in der Dämmerung mit Stativ.
Warum nicht Mittags? Wo liegt das Problem?

Benutzeravatar
gethupa
postet oft
Beiträge: 340
Registriert: Mo Jan 12, 2009 2:27 pm
Wohnort: Asien

Beitrag von gethupa » Fr Sep 02, 2011 6:52 pm

zur Mittagszeit ist das Licht hart...anstelle eines Blauen Himmels wird er weiß sein...
Beste Zeit ist wie bereits geschrieben der morgen oder der abend...
Am besten du suchst dir das Motiv aus und beobachtest es mal. Wenn es von der Lichtstimmung für dich am besten ist, ist deine Frage beantwortet :wink:

Gruß
Daniel
Nikon Österreich:
In einer NIKONanzeige wäre es nicht sinnvoll, für den Mitbewerb Werbung zu machen! -> hab ich ja nicht gemacht, sondern nur geoutet,
Ich bin Canon User, beim Nikon "Ich bin" Fotowettbewerb

Benutzeravatar
heribert stahl
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 2942
Registriert: Mi Okt 24, 2007 4:29 pm
Wohnort: bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Wie fotografiere ich eine Skyline?

Beitrag von heribert stahl » Fr Sep 02, 2011 7:47 pm

SoledadPeskin993 hat geschrieben:
KaoTai hat geschrieben:
Franzi34 hat geschrieben: - Bei welcher Tageszeit?
Morgens oder abends, keinesfalls mittags.

Am besten in der Dämmerung mit Stativ.
Warum nicht Mittags? Wo liegt das Problem?
Zwischen 10 und drei
hat der Fotograf frei
.

Blaues Sonnenlicht, kurze oder gar keine Schatten, Dunst und Hitzeflimmern verhindern ordentliche Fotos.
In Skandinavien und/oder Kanada und/oder im Winter ist das natuerlich anders.

Gruss
Heribert

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1446
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Fr Sep 02, 2011 10:29 pm

Hallo.
ein klassisches Skyline-Foto ist auch eine Silhouettendarstellung, das bedeutet dunkler Vordergrund, heller Hintergrund.
Eine Gegenlichtszene und die gibt es mit der besten Qualität bei Sonnenuntergang.
Wegen der geringen Lichtverhältnisse ist eine lange Belichtungszeit notwendig, eine mittlere Blende für Tiefenschärfe und ein Stativ
gegen Verwackeln bei langer Verschlusszeit.

Larisa
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Di Jul 27, 2010 12:01 pm

Beitrag von Larisa » Fr Sep 23, 2011 6:28 pm

Bei Skyline-Motiven muss ich immer an die Fotografin Anne Valverde denken. Ihre Bilder sind wirklich inspirierend! ;-)

Benutzeravatar
Johnars
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1744
Registriert: Mi Mär 26, 2008 12:34 am
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnars » Sa Sep 24, 2011 1:45 pm

"Bei Skyline-Motiven muss ich immer an die Fotografin Anne Valverde denken. Ihre Bilder sind wirklich inspirierend! "

Soviel Kitsch aufs mal schmerzt mich in den Augen!

Sorry Armin

Benutzeravatar
Johnars
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1744
Registriert: Mi Mär 26, 2008 12:34 am
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Johnars » So Sep 25, 2011 11:55 am

...und um die Eingangsfrage auch noch zu beantworten, wie man am besten eine Skyline fotografiert, mein Tip:
Splitter nackt :twisted: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1446
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Mi Sep 28, 2011 11:01 pm

Natürlich nackt, jedes Kleidungsstück reduziert die Schärfe...

caoyi
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: Fr Aug 19, 2011 10:07 am

Beitrag von caoyi » Mo Okt 17, 2011 9:01 am

Ich meine, dass die Kamera, die Sie genommen haben, schon gut sind. Retusche Bildbearbeitung Vektorisierung und Vektorgrafiken

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1446
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Beitrag von fotoart » Mo Okt 17, 2011 10:16 am

Wenn man auf Fotothemen im Netz verlinken will wird man nie fertig, man muss sich auf ein Thema konzentrieren.
Ansonsten findet jeder was er braucht mit googeln selbst aber bissel Werbung gelle?

Antworten

Zurück zu „Digitale Fotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast