Wieso sind die Konturen hier verwaschen?

Das Sony Forum rund um Spiegelreflexkameras DSLR+SLR, spiegellose Kameras, Systemkameras DSLM und Kompaktkameras.

Moderator: ft-team

Antworten
pstein
postet ab und zu
Beiträge: 17
Registriert: So Jul 26, 2009 2:40 pm

Wieso sind die Konturen hier verwaschen?

Beitrag von pstein » Fr Mai 04, 2012 8:35 am

Seit einer Weile sind alle Fotos die ich mit meiner Sony DSC-W350 mache relativ stark verwaschen.

Man beachte beispielsweise die Konturen der Personen in der Strassenszene in folgendem 14Megapixel Foto (klicke auf das Foto auf der Seite um die volle Grösse zu sehen):

(Link wurde entfernt)

Welche Einstellung ist hier falsch?

Meines Wissens war das bei früheren Fotos NICHT so.
Ist das ein vielleicht ein Software oder Hardware-Defekt?

Danke
Peter

KaoTai

Beitrag von KaoTai » Fr Mai 04, 2012 6:03 pm

Das sieht in der Tat ungewöhnlich aus: erscheint mir weder verwackelt, noch falsch fokussiert, noch eine Schwäche des Objektivs.

Vielleicht hat die Kamera wegen der starken Gegenlicht-Situation irgendwas gezaubert?!

mischa
postet ab und zu
Beiträge: 56
Registriert: So Sep 28, 2008 5:21 pm

verwaschen

Beitrag von mischa » Fr Mai 04, 2012 7:33 pm

welche einstellungen hast du verwendet?

gunch
postet oft
Beiträge: 287
Registriert: Di Jul 21, 2009 9:06 am
Wohnort: Schaumburger Land

Beitrag von gunch » Fr Mai 04, 2012 7:49 pm

Kamera-Hersteller: SONY
Kamera-Modell: DSC-W350
Aufnahmedatum: 2012-04-28 18:28:20 (keine Zeitzone)
Brennweite: 11.2mm
Blende: f/4.5
Belichtungszeit: 0.0040s (1/250)
ISO: 250
Belichtungsabweichung: keine
Belichtungsmessung: Matrix
Belichtung: Programm (auto)
Weißabgleich: auto
Blitz ausgelöst: nein (erzwungen)
Ausrichtung: 90° rotiert
Farbraum: sRGB
GPS-Koordinate: undefined, undefined


Kann mich KaoTai nur anschließen, könnte an dem Gegenlicht liegen.

Gruß Jens

Benutzeravatar
Schwarzvogel
postet oft
Beiträge: 257
Registriert: Di Feb 19, 2008 12:57 am
Wohnort: Kreuzlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwarzvogel » Fr Mai 04, 2012 8:26 pm

Der ISO-Wert von 250 bei 14 Megapixeln mit dem kleinen Sensor führt zu einem Aquarelleffekt. Versuche mal den ISO-Wert manuell auf den niedrigst möglichen einzustellen und schaue, ob sich was verbessert.

Ansonsten der 100%-Ansicht, gemeinhin auch als "Pixelpeeping" bezeichnet, nicht allzu viel Beachtung schenken sondern das Bild bei 50% Größe beurteilen. Die reicht für 99% aller gängigen Verwendungen.

Thomasd46
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Fr Nov 01, 2019 4:11 am

Re:

Beitrag von Thomasd46 » So Nov 03, 2019 3:49 am

KaoTai hat geschrieben:
Fr Mai 04, 2012 6:03 pm
Das sieht in der Tat ungewöhnlich aus: erscheint mir weder verwackelt, noch falsch fokussiert https://www.rachat-credit-info.com , noch eine Schwäche des Objektivs.

Vielleicht hat die Kamera wegen der starken Gegenlicht-Situation irgendwas gezaubert?!
In einigen Punkten stimme ich Ihnen vollkommen zu.

Antworten

Zurück zu „Sony / Konica Minolta Forum“