Diascanner gesucht?!

Tipps, Kniffe und Bastelleien unserer Forum-User zum Thema Analogkameras und Fotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
picture21
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jan 23, 2016 10:13 pm

Diascanner gesucht?!

Beitrag von picture21 » Mi Feb 24, 2016 7:18 pm

Hallo zusammen,

kann mir jemand einen guten Diascanner empfehlen? Er sollte eine hohe Scannqualität haben und wenn möglich unter 150 € kosten :)

kennt sich hier jemand aus? :)

Viele Grüße
picture21

Benutzeravatar
adlatus
postet sehr oft!
Beiträge: 533
Registriert: So Jul 13, 2008 8:19 pm
Wohnort: bei Heinsberg | NRW
Kontaktdaten:

Re: Diascanner gesucht?!

Beitrag von adlatus » Sa Feb 27, 2016 12:03 am

In einem Test habe ich den Ion Audio Film2SD (hier anklicken für mehr Info) als Testsieger gesehen. Dieser Scanner macht danach gute Resultate und ist einfach in der Handhabung.

Etwas besser von der Qualität, aber insgesamt "nur" den zweiten Platz machte der Rollei DF-S 290 HD (hier anklicken für mehr Info).

Vielleicht ist ja einer der beiden etwas für dich.

Beste Grüße
addi
www.Kletterkirche.de
www.Germany-Ghosts.de

Elias46
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: So Jan 24, 2016 8:24 pm

Re: Diascanner gesucht?!

Beitrag von Elias46 » So Mai 15, 2016 12:23 am

Hallo,

also ich kann den Rollei PDF-S 240 sehr empfehlen, bin mit dem immer gut klar gekommen, findest du hier im Test

Viele Grüße

Elias

fotosichel
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Do Jul 06, 2017 4:06 pm

Re: Diascanner gesucht?!

Beitrag von fotosichel » Di Jul 11, 2017 10:21 am

Hallo!

Auch ich kann dir den Rollei empfehlen. Er ist etwas klobiger, aber ich finde das Ergebnis im Vergleich zum Ion schon etwas besser.
Welcher sich besser für dich eignet, liegt natürlich eher daran wie oft du ihn nutzen wirst.

Arme
postet ab und zu
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:06 pm

Re: Diascanner gesucht?!

Beitrag von Arme » Mo Jun 18, 2018 1:34 pm

Hast du etwas gefunden?

Marcy18
postet ab und zu
Beiträge: 15
Registriert: Mo Feb 11, 2013 3:18 pm

Re: Diascanner gesucht?!

Beitrag von Marcy18 » Fr Nov 09, 2018 10:42 am

Hallo zusammen!

Ich fürchte, dass du da leider etwas tiefer in die Tasche greifen müsstest, wenn du dir eine hohe Scanqualität wünscht.

In meinen Augen lohnt es sich ohnehin nicht wirklich, in einen Diascanner zu investieren. Das Preis-Leistungs-Verhältnis lässt in den meisten Fällen echt zu wünschen übrig. Um eine einigermaßen ordentliche Qualität zu erhalten, müsste man leider zu den teureren Geräten greifen. Aber selbst bei den teureren Geräten hat man nach wie vor das Problem, dass das Scannen viel Zeit kostet und recht aufwändig ist.

Ich würde dir empfehlen, deine Dias von einem Unternehmen digitalisieren zu lassen. Das habe ich vor mehreren Jahren auch gemacht und war von dem Ergebnis echt begeistert. Habe damit auch viel Zeit und vor allem Geld gespart. Vielleicht wäre das ja auch eine Option für dich.

Viele Grüße!

retep-
wenige Posts
Beiträge: 4
Registriert: Di Mai 29, 2018 11:55 am

Re: Diascanner gesucht?!

Beitrag von retep- » Mo Nov 26, 2018 5:29 pm

Ich kann dir keinen Diascanner unter 150€ empfehlen. In diesem Fall bietet es sich zum Beispiel an einen Diascanner zu mieten oder die Dias einem Dienstleister zur Digitalisierung zu überlassen.
Beste Grüße!

Antworten

Zurück zu „Tipps und Tricks“