Hochzeitsbilder bearbeiten

Alles rund um die digitale Bearbeitung der Bilder am Computer. Bearbeitungsmethoden der Digitalfotografie.

Moderator: ft-team

Antworten
Carina2017
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Sa Sep 16, 2017 5:04 pm

Hochzeitsbilder bearbeiten

Beitrag von Carina2017 » Sa Sep 16, 2017 5:29 pm

Hallo ihr Lieben!

Ich bin neu hier im Forum und möchte direkt mal mit ein paar Fragen starten. Und muss direkt noch dazu sagen: ich habe noch absolut keine Ahnung.

Vo einiger Zeit haben mein Mann und ich geheiratet. Die Hochzeit war wunderschön und der von uns ausgesuchte Fotograf hat tolle Bilder gemacht, genauso wie wir es erwartet hatten.
Allerdings gibt es eine Sache die mich JETZT stört: der Fotograf wollte die Situationen schön darstellen. Dass ist ihm auch super gut gelungen und die Bilder wurden auch etwas bearbeitet (nehme ich an, sieht so aus). Was er allerdings nicht gemacht hat ist Dinge zu retuchieren. Er möchte Menschen etc. so zeigen wie sie sind. das war vorher so abgesprochen und das wollten wir auch.
Ich bin ehrlich gesagt vorher auch nicht auf die Idee gekommen dass dies gemacht werden kann bzw. gemacht wird oder dass mich da etwas stören könnte.
Als wir die Bilder dann hatten ist mir aber schnell aufgefallen dass mir einige "Details" den Anblick des Bildes verderben. Es sind tolle Bilder und dann muss ich aber auf ein Doppelkinn gucken, oder der Arm wird blöd gehalten dass da eine unschöne Falte entsteht, da wölbt sich das Kleid blöd etc.. Mein Mann hat z.B. auch etwas lichtes Haar am Hinterkopf, was so aber eigentlich nicht groß auffällt. Wir haben Bilder von oben (Fotograf oben) auf einer Treppe gemacht und mein Mann guckt sich die Fotos nicht gerne an weil es da wirklich so aussieht als ob er einen kreisrunden Fleck ohne Haare hat. In Natur wirkt das nicht so stark.

Ich habe dann den Fotografen gefragt ob er das noch bearbeiten könnte (gegen Aufpreis natürlich), allerdings macht er so etwas nicht.
Ich habe einige Zeit verstreichen lassen (knapp 2 Jahre) und dachte das wird uns irgendwann nicht mehr stören, das Event wird wichtiger sein.
Aber was soll ich sagen. Es stört mich immer noch massiv.
Ich habe vor einigen Monaten Bewerbungsfotos amchen lassen die auch retuchiert wurden (zum 1. mal in meinem Leben) und da ist mir nochmal extrem aufgefallen wie viel es ausmacht wenn der Schatten hier weg ist und die Falte da...

Also: ich würde die Bilder gerne bearbeiten (lassen). Wir haben sie auf einem Stick. Natürlich nur für unser eigenes Fotoalbum. Nicht um sie ins Inet zu stellen oder sonstiges. Und nur Beautykorrekturen. Da die Falte weg, den Arm dünner. So etwas. Nichts extremes oder auffallendes.

Meine Fragen:
1. Kann ich die Bilder überhaupt bearbeiten oder sind die irgendwie geschützt (wie Dokumente schreibgeschützt etc).
2. Gibt es einen Ort wo man Bilder bearbeiten lassen kann (muss auch nicht "günstig" sein, ich bin auch gerne bereit gut dafür zu zahlen um Hochzeitsbilder zu haben die mir ein lebenlang gefallen)
3. Hätte ich auch großes Interesse Bildbearbeitung (zumindest für diesen Zweck) selber zu lernen. Wie fängt man da am besten an. Ich habe gesehen es gibt Photoshop Kurse. Ist so etwas zu empfehlen? Und welchen dann, die heißen immer alle unterschiedlich. Lightroom (oder so ähnlich habe ich auch schon mal gehört). Wie gesagt, ich würde bei 0 anfangen.

Sorry für den langen Text, liebe Grüße,

Carina

Roxal
wenige Posts
Beiträge: 6
Registriert: Sa Apr 07, 2018 9:17 am

Re: Hochzeitsbilder bearbeiten

Beitrag von Roxal » Mo Dez 10, 2018 3:32 pm

Als erstes sage ich mal Alles Gute und Glückwunsch zur Ehe :)

Die Fragen welche du gestellt hast, kann dir am besten dein Fotograf beantworten. Ich meine, da kann man sich wirklich viele verschiedene Informationen suchen und das Netz benutzen aber ich an deiner Stelle würde es am einfachsten machen und den Fotografen fragen.

Hast du denn schon einige Fragen klären können ?

Bald heiratet auch mein Bruder, da sind wir auch auf der Suche nach einem Knipser, haben zwar schon einige Angebote bekommen aber die waren alle nicht so gut.. hoffentlich finden wir noch einen.

Wir sind aber noch allgemein in der Planung drin.
Wegen der Torte sind wir gerade am schauen und haben eine Seite gefunden wo man schöne (Link wurde entfernt) finden kann.
Auch zu verschiedenen Bräuchen kann man dort super Informationen bekommen..also auf jeden Fall interessant.

Elvisa
wenige Posts
Beiträge: 9
Registriert: Mo Jan 29, 2018 11:46 am

Re: Hochzeitsbilder bearbeiten

Beitrag von Elvisa » Sa Aug 31, 2019 2:18 pm

Ich weiß, dass es ein bisschen her ist, doch ich würde gerne etwas mehr darüber sagen.

Vor kurzem war ich in derselben Situation, wo ich Bilder von einer Hochzeit bearbeiten musste und ich muss ehrlich sein, leicht ist es ganz und gar nicht. Genau aus diesem Grund musste ich eine Alternative finden, um es leichter dabei zu haben. Persönlich hatte ich da ein paar Lösungen im Kopf, doch ich muss ehrlich sein mit www.movavi.de/photo-editor/ konnte ich am besten vorankommen. Jetzt empfehle ich sowas auf jeden Fall weiter, weil es in so einer Situation am meisten von Hilfe ist

MfG

Antworten

Zurück zu „EBV - Elektronische Bildbearbeitung“