>> Eventfotografie in Berlin

Suche gute Bridge-Kamera 10x Zoom <= 600 .-

Welche Digitalkamera ist die richtige für mich? Kompakt oder DSLR?

Moderator: ft-team

Antworten
Quickshot58
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Mo Okt 23, 2017 5:56 pm

Suche gute Bridge-Kamera 10x Zoom <= 600 .-

Beitrag von Quickshot58 » Mo Okt 23, 2017 6:25 pm

Hallo zusammen,
nun habe ich schon sehr viele Tests gelesen und am Ende doch nicht das gefunden was ich gesucht habe. Als Hauptkamera verwende ich eine Canon 7D mit diversen Objektiven. Die Zweitkamera war eine Panasonic TZ 71, welche 5 Monate nach Grantieablauf kaputt ging. Nun gilt es einen Ersatz für die TZ 71 zu finden. Die Kompakte war immer dabei, wenn die DSLR nicht mit mitgenommen werden konnte. Der erste Gedanke war eine TZ 101. Der 10fach Zoom würde ausreichen. Der größere Sensor verspricht wenigstens auf dem Papier eine bessere Lichtempfindlichkeit. Dies war das große Manko der TZ 71. Sie kam schnell an ihre Grenzen z.B. in Ausstellungshallen mit bewegten Objekten und eher schlechten Lichtverhältnissen (ohne Blitz). In den Tests hat die TZ 101 jedoch nicht so gut abgeschnitten, wie ich erwartet hätte. Der Schwachpunkt ist eben das nicht sehr lichtstarke Zoom Objektiv. Mittlerweile wäre ich auch bereit eine Bridgekamera immer "mit rumzuschleppen". Nur das Angebot ist so vielfälltig und die Produktangaben teils sehr unvollständig. Da fehlen Angaben über Sensorgröße, Lichtstärke des Objektivs ... Vorgesehene Einsatzgebiete sind Wandern, Urlaub, Ausstellungshallen ...

Im Idealfall hätte ich gerne:
möglichst großer Sensor >= 1 Zoll
10fach Zoomobjektiv bis ca. 200 mm KB und Lichtstärke 2.8 - max 4.0
4K Foto u. Video
Preis <= 600.- €
schneller Autofocus
übliche Einstellungsmöglichkeiten (z.B. programmierbare Zeit/Blendenautomatik aus Tasten legen)

Ich wäre für ein paar Tips/Erfahrungsberichte dankbar.



Gabby
wenige Posts
Beiträge: 4
Registriert: So Okt 22, 2017 2:34 pm

Re: Suche gute Bridge-Kamera 10x Zoom <= 600 .-

Beitrag von Gabby » Mo Okt 23, 2017 11:10 pm

Hi!
Schau dir mal die Panasonic Fz 1000 an. Sie ist zwar schon älter, aber es gibt sie derzeit für knapp unter 600€. Und sie hat ein Leica Objektiv.

Daten:
Megapixel (effektiv): 20,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung: 5.472 x 3.648 Bildpunkte
Sensortyp und -größe: MOS, 13,2x8,8mm
Bild-Format: JPEG, RAW
Video-Auflösung: 3.840 x 2.160 Bildpunkte
Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
Akkuleistung: 1.200 mAh, reicht für 360 Bilder nach CIPA
Zoom optisch / digital: 16,0fach / 4,0fach
Brennweite (KB): 25mm bis 400mm
Blende (w/t): 2,8 / 4,0
Displaygröße: 3,0 Zoll
Displayauflösung: 921.000 Bildpunkte
Sucher: Ja
Suchertyp: elektronisch
ISO Empfindlichkeit: 80, 100, 125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800, 25600
Monitor klapp- und drehbar
Gewicht: 780g (ohne Akku und Speicherkarte)

Quickshot58
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Mo Okt 23, 2017 5:56 pm

Re: Suche gute Bridge-Kamera 10x Zoom <= 600 .-

Beitrag von Quickshot58 » Mi Okt 25, 2017 11:39 am

Hallo Gabby,

danke für die ausführliche Info. An die FZ 1000 hatte ich auch schon gedacht. Leider habe ich im Laufe der Jahre mit Panasonic Kameras sehr schlechte Erfahrungen bezgl. der Qualität gemacht. Mehrere Panasonic Kameras sind kurz nach Ablauf der Garantiezeit defekt geworden und eine Reaparatur lohnte sich nicht. Frei nach dem Motto "andere Mütter haben auch schöne Töchter" hatte ich gehofft, dass sich noch Alternativen dazu auftun.

Auf jeden Fall danke nochmals

Quickshot58
wenige Posts
Beiträge: 3
Registriert: Mo Okt 23, 2017 5:56 pm

Re: Suche gute Bridge-Kamera 10x Zoom <= 600 .-

Beitrag von Quickshot58 » Do Okt 26, 2017 12:01 pm

Hat jemand Erfahrung mit deer Sony DSC-RX10 SLR-Digitalkamera (20,2 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, BIONZ X, 1,4 Megapixel OLED Sucher, NFC) Kit inkl. F2,8 Zeiss Sonnar T Zoomobjektiv ?

Im Video-Bereich und im Zoombereich ist sie klar schlechter, dafür sollte sie aber bei schlechterem Licht theoretisch besser zurecht kommen mit durchgängig 2.8er Lichtstärke.

Gabby
wenige Posts
Beiträge: 4
Registriert: So Okt 22, 2017 2:34 pm

Re: Suche gute Bridge-Kamera 10x Zoom <= 600 .-

Beitrag von Gabby » Do Okt 26, 2017 11:11 pm

Quickshot58 hat geschrieben:
Mi Okt 25, 2017 11:39 am
Hallo Gabby,

danke für die ausführliche Info. An die FZ 1000 hatte ich auch schon gedacht. Leider habe ich im Laufe der Jahre mit Panasonic Kameras sehr schlechte Erfahrungen bezgl. der Qualität gemacht. Mehrere Panasonic Kameras sind kurz nach Ablauf der Garantiezeit defekt geworden und eine Reaparatur lohnte sich nicht. Frei nach dem Motto "andere Mütter haben auch schöne Töchter" hatte ich gehofft, dass sich noch Alternativen dazu auftun.

Auf jeden Fall danke nochmals
Gerne.
Mit der Erfahrung würde ich mich auch anderweitig umsehen.

Zur Sony kann ich leider nichts sagen. Aber schau dir mal diese Review an ... dkamera.de/testbericht/sony-cyber-shot-dsc-rx10/
Vielleicht hilft Sie dir weiter.

Olga78
wenige Posts
Beiträge: 2
Registriert: Fr Apr 15, 2016 4:21 pm

Re: Suche gute Bridge-Kamera 10x Zoom <= 600 .-

Beitrag von Olga78 » Do Feb 01, 2018 6:07 am

Samsung bietet inzwischen auch sehr gute Bridge-Kameras an.

Benutzeravatar
adlatus
postet sehr oft!
Beiträge: 530
Registriert: So Jul 13, 2008 8:19 pm
Wohnort: bei Heinsberg | NRW
Kontaktdaten:

Re: Suche gute Bridge-Kamera 10x Zoom <= 600 .-

Beitrag von adlatus » Do Feb 01, 2018 6:26 pm

Hmmmm, Samsung... Habe mal geschaut. Da finde ich zwar zwei, aber die sind eher Schrott...

Ich würde dieses Nikon Brennweiten - WUNDER empfehlen, dass nicht nur genau die richtige Kamera für den Urlaub (Reisekamera) ist!

83-fach optischer! Mega-Zoom (24 - 2000mm optisch, digital bis 4000mm!)
16 Megapixel | Videos in Full-HD | WiFi | GPS| NFC | Schwenkdisplay

Weitere Informationen und Rezensionen über die Kamera dort:
http://www.amazon.de/gp/product/B00U5W8 ... g=0foto-21

Alle Informationen vom Hersteller gibt es dort:
http://www.nikon.de/highlights/Kompaktk ... OLPIX-P900

Dieses Video zeigt den ZOOM-Bereich:
https://www.youtube.com/watch?v=2xQeoyWLoNg


LG
addi
www.Kletterkirche.de
www.Germany-Ghosts.de

Benutzeravatar
fotoart
postet sehr sehr oft!
Beiträge: 1443
Registriert: Mo Aug 24, 2009 1:18 am

Re: Suche gute Bridge-Kamera 10x Zoom <= 600 .-

Beitrag von fotoart » Mo Feb 05, 2018 7:04 pm

Meistens wenn die selbst gemachten Fotos nicht befriedigen ist nicht die Kamera schrott sondern der Anwender,
alle digitalen Kameras sind so gebaut, dass sie automatisch gut aufnehmen, natürlich gehen sie irgendwann kaputt
aber das tut der Anwender auch. Nach achtzig Jahren läuft die Garantiezeit ab und dann ist meist Feierabend.
Es ist also ein völlig überzogener Luxus so zu tun als ob die Technik an der Qualität der Bilder Schuld ist oder eben nicht.

Antworten

Zurück zu „Digitalkamera Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast