>> Eventfotografie in Berlin

Farbverschiebung (oder so)

Fragen und Antworten rund um Objektive für DSLR Digitalkameras.

Moderator: ft-team

Antworten
Heinzi
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: So Aug 19, 2018 5:00 pm

Farbverschiebung (oder so)

Beitrag von Heinzi » So Aug 19, 2018 5:34 pm

Hallo Leute...
Ich bin drinn, Ich habs geschaft.

Nach einigen Jahren Spiegelreflex-Abstinenz habe ich mich durchgerungen und mir eine Canon 77D und ein "SupperZoom" Tamron 16-300mm f/3.5-6.3 Di II VC PZD Macro geleistet.
Bezeichnen würde ich mich also noch als halbvortgeschritener Anfänger :wink:

Jetz binn ich mit einem Pähnomen konfrontiert, das ich so aus meiner Vergangenheit nicht kenne. Die Bilder die ich im Weitwinkelbereich zwischen ca. 23 und 16mm mache zeigen bereits bei "formatfüllendem" Betrachten am PC an den Rändern von Objekten grünne und rote (rosa/purpur) Ränder.

Fragen:
Ist das Normal oder hat mein Objetiv einen "Schuss"
Was kann man dagegen tun?
Wäre das beim 200CHF teureren 28-300mm f/3.5-6.3 Di VC PZD auch zu erwarten"

Dann schon mal ein herzliches Dankeschön für die Antworten und
und einen Sonnigen kühlen Gruss (aus dem Hobby-Keller)



Antworten

Zurück zu „Objektive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast