Kaufberatung

Welche Digitalkamera ist die richtige für mich? Kompakt oder DSLR?

Moderator: ft-team

Antworten
Hindukush
wenige Posts
Beiträge: 1
Registriert: Mo Nov 04, 2019 8:48 pm

Kaufberatung

Beitrag von Hindukush » Mo Nov 04, 2019 9:19 pm

Hey Leute,

ich wäre euch für eine kleine Kaufberatung dankbar. Ich möchte mir meine erste Kamera zulegen. Verwenden würde ich diese gerne für Portrait-Aufnahmen und Make-Up-Videos. Als Anfänger wird man leider erst mal erschlagen von den zahlreichen Facetten der Foto/Videografie. Ich will mich auf jeden Fall mit dem Thema auseinandersetzen und bin lernwillig. Gibt es bestimmte "Anfänger-Modelle" mit denen sich der Einstieg besonders einfach verhält? Oder sollte ich wenn das Budget gegeben ist direkt zu einem der teureren Modelle greifen und mir dort den Einstieg langsam erlernen?

Ich habe mir ein paar Kameras rausgesucht, welche meiner Meinung nach in Frage kommen würden bin aber für eure Ratschläge dankbar. Für Einsteiger empfehlen einige Seiten im Internet zb. eine Canon eos 80d/250d, eine Sony a6000 oder eine Fujifilm x-t30. Könnt ihr dazu was sagen? Mir persönlich gefällt nach einigen Recherchen die Fuji x-t3 und die Sony a6400. Die x-t3 wäre natürlich um einiges teurer als die t30. Zum filmen biete diese Kamera aber 4k in 60fps. Kann ein Anfänger mit einer solchen Kamera umgehen? Gibt es in diesen Modellen Anfänger Modi, welche einem ein wenig bei der Hand führen?

Ich wäre euch außerordentlich dankbar für eure Hilfe!

Antworten

Zurück zu „Digitalkamera Kaufberatung“